Wir gestalten die Interaktion
zwischen Mensch und Maschine.

Wie wir gestalten

Am Beispiel der Maschinensteuerung SPECTIVE

Durch unsere Gestaltung eröffnen wir Ihren Nutzern einen einfachen Zugang zu komplexen Systemen. Mehr über den optimalen Designprozess erfahren Sie hier anhand des Projektbeispiels der Maschinensteuerung SPECTIVE.

Das Ergebnis spiegelt die engagierte Arbeit unserer Designer und Usability-Experten wieder.

arrow_forward Mehr zur Kleemann Maschinensteuerung

Unterstützung komplexer Prozesse

Am Beispiel der LBO App

Die LBO App (LBO = Landesbauordnung) bietet Prüf-Sachverständigen eine effiziente Unterstützung des Gebäude-Prüfprozesses vom Auftragseingang, bis zum Versand des Prüfberichts an den Kunden. Im Fokus stand die Neugestaltung und Optimierung der App anhand des iterativen Gestaltungsprozesses, um eine einfache Nutzbarkeit, eine übersichtliche Struktur und eine Integration in den Gesamtablauf zu gewährleisten.

arrow_forward Mehr zur DEKRA LBO App

Intuitive Einrichtung für Smart-Home-Produkte

Am Beispiel der Home & Garden-App

Mit den neuesten Produkten aus dem Segment Home & Garden wird die Automatisierung in Haus und Garten Schritt für Schritt abgedeckt. Um allen Nutzern eine einfache Einrichtung und Steuerung der Geräte zu bieten, sollte ein Konzept für eine zentrale App gestaltet werden.

arrow_forward Mehr zur Home & Garden-App

Aktuelles

Konsistentes Nutzungserlebnis für alle Softwareprodukte

Wie erhält man unternehmensweit ein ganzheitliches und nachhaltiges Erscheinungsbild in Softwareprodukten?

arrow_forward Lesen Sie hier die Antwort

Ansprechpartner


In unseren Projekten kombinieren wir unser Fachwissen, um Ihnen ein optimales Ergebnis zu präsentieren.

Thomas Schulz

Senior Interaction Design Experte & Geschäftsführung